» Informationen

Herzlich willkommen

Mutten, ein Bergdorf im Kanton Graubünden mit 84 Einwohner (Stand 01.01.2003) setzt sich aus drei Siedlungen zusammen. Untermutten, die Hauptsiedlung auf 1450 m ü. M. sowie Stafel und Obermutten, beides höher gelegene Maiensäss- und Feriensiedlungen.

Der idyllische Ort ist ideal für ruhige Ferien mitten in der Natur und bietet einen optimalen Ausgangspunkt für Wanderungen und Bike-Touren. Unter anderem führt die 6. Etappe des Walserwegs Graubünden von Thusis nach Obermutten.

In Mutten kommen auch Kulturliebhaber auf Ihre Kosten – im neuen Kulturtenn sowie im Ortsmuseum werden interessante Ausstellungen angeboten.

Gasthaus Post in Obermutten

Unterkünfte

Übernachten im Berggasthaus Post in Obermutten Das gemütliche Berggasthaus Post verfügt über zwei Mehrbettzimmer mit je 10 Betten, zwei Familienzimmer mit je 8 und 5 Betten sowie über 4 Doppelzimmer. Übernachtung mit Frühstück pro Person: CHF 35.– im Mehrbettzimmer CHF 45.– im Familienzimmer CHF 62.– im Doppelzimmer mit Dusche/WC, TV CHF 82.–  im Einzelzimmer mit

» Angebot

Kulturtenn mieten

Ein umgebauter Heustall in Obermutten kann für Anlässe und Veranstaltungen ab Dezember 2014 gemietet werden. Der Architekt Ivano Iseppi hat einen lichtdurchfluteten Raum gestaltet, der ganzjährig benutzt werden kann. Wollen Sie das Kulturtenn mieten? Senden Sie uns ein E-Mail. Frau Yvonne Thomann berät Sie gerne.

» Angebot