» Informationen

Hiischer-Plan Obermutten

Kernstück des Hiischer-Plans ist ein Taschenführer, der als handliche Faltbroschüre bequem auf einen Dorfrundgang mitgenommen werden kann.

Dieser illustrierte Taschenführer bietet mit prägnanten Texten, eine kurze, jedoch fundierte Einführung zu Obermutten. Nebst der Siedlungsgeschichte werden die bedeutendsten Gebäude des Dorfes, sowie architektonische Einzelheiten zur Walser Bauweise erklärt.

Das Haufendorf Obermutten ist im „Schweizer Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder von nationaler Bedeutung“ aufgeführt. Mit dem Hiischer-Plan wird die kulturhistorische Bausubstanz für Besuchende begreifbar und erlebbar.

Die historischen und baugeschichtlichen Fakten werden ergänzt mit Anekdoten aus der Familiengeschichte der ansässigen Bevölkerung. Dadurch erhalten die Besuchenden auch Einblicke in den Lebensalltag und das Wirken der Muttner Walsergemeinschaft.

hiischer-plan_frontseite

Der Hiischer-Plan ist im Selbstbedienungsladen „inscha Laada“ im Kulturtenn Obermutten erhältlich. Preis: CHF 2.00

Herausgeberin: Verein Kulturtenn Obermutten. Konzept: Richard Gubler. Text: Caspar Heer und Richard Gubler
Der Hiischer-Plan konnte realisiert werden dank finanzieller Beiträge von wohlgesonnenen Unternehmen und Ämtern.

Dorfführungen in Obermutten

Der Verein Kulturtenn Obermutten bietet Dorfführungen an mit dem Hiischer-Plan Obermutten. Die nächste Dorfführung findet am 16. Oktober 2016 um 15.00 Uhr statt. Treffpunkt: Dorfbrunnen Obermutten. Dauer: ca. 1 Std. Kollekte. Die aktuellen Daten finden Sie jeweils hier.

Worterklärung: Hiischer (Muttner Walserdialekt) bedeutet Häuser