» Informationen

Paradieslilien

Die artenreichen Bergwiesen von Obermutten zählen zu den bedeutendsten Paradieslilien-Standorten im Kanton Graubünden. Pro Natura konnte 2009 rund 25 ha dieser Bergwiesen erwerben und kümmert sich seither mit einem Landwirt um deren Pflege.

Ende Juni/Anfang Juli blühen in den Muttner Bergen die weißen Paradieslilien (auch Trichterlilien genannt). Diese seltene und potenziell gefährdete Lilie (Rote Liste: Status potenziell gefährdet) kommt hier noch in großen Beständen vor.

Geführte Wanderung zu den Paradieslilien: Sonntag, 1. Juli 2018. Infos: 01-07-2018_Wanderung_Muttner Berge

Paradieslilien 2_pronatura